MIT - Massachusetts Institute of Technology

Untitled



Stellen Sie sich vor, es ist Allzeithoch und niemand kann mehr mit Gewissheit sagen, wie weit die Rally noch geht. Spätestens dann wird Fibonacci als Technik der passgenauen Kurszielermittlung für jeden Anleger interessant.
Jede professionelle Trading – und Chartanalysesoftware hat Fibonacci-Werkzeuge wie Extensionen, Retracements oder Fächer in ihrem Programm. Die große Frage für den Anleger und Trader ist dabei jedoch, wie man diese mächtigen Werkzeuge sinnvoll und profitabel anwendet. Gleichzeitig haben die Erfolge der Fibonacci-Trader einen gewissen Mythos um dieses Werkzeug und seine Präzision geschaffen – was ist dabei Fiktion, was ist im realen Handel nachvollziehbar und für jedermann umsetzbar?

Die Fibonacci-Zahlenreihe und ihre Umsetzung in profitable Trades stehen im Mittelpunkt dieser Videoreihe mit unserem Fibonacci-Experten Thomas May.

Die Videos befassen sich intensiv mit der

– Definition passender Start- und Endpunkte für das Ableiten der wichtigsten Unterstützungs- und Trendwendemarken
– Festlegung idealer Stopploss-Kurse
– Vermeidung von verfrühten Einstiegen (Fehlausbrüche)
nachvollziehbaren Kurszielbestimmung für unterschiedlichste Zeitebenen und Anlagehorizonte
– Ableitung von Kaufsignalen und kompletten Trading- und Anlagestrategien
– Fibonacci auf Guidants – Tipps zur Anwendung der Fibonacciwerkzeuge

Sowohl Einsteiger in Fibonacci als auch erfahrene Fibo-Trader werden hier voll auf ihre Kosten kommen und viele bekannte und einige neue Konzepte des treffsicheren Tradings mit den Fibonacci-Werkzeugen kennenlernen.

Hier finden Sie den Fibonacci-Desktop zu dieser Reihe: http://go.guidants.com/de#c/73116

Follow us